CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white

Ingenieur*in Elektrotechnik, MSR.- und Fernwirktechnik

  1. Karriere
  2. Stellenangebote
  3. Ingenieur*in Elektrotechnik, MSR.- und Fernwirktechnik - 19761
Berlin
vor 2 Monaten
Jetzt bewerben

Wir sind Betreiberin örtlicher Gasverteilnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energie­netzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen dich zum 01.03.2023 für unser Team in der Betriebsführung unserer Anlagen an unserem Standort auf dem EUREF-Campus in Berlin- Schöneberg unbefristet und in Vollzeit als 

Ingenieur*in Elektrotechnik, MSR- und Fernwirktechnik

Dein Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Du gewährleistest die Betriebssicherheit unserer Anlagen der Elektrotechnik, MSR- und Fernwirktechnik, stellst den Notbetrieb bei Ausfall unserer Leitwarten sicher und bist für den Ausbau und die Optimierung unseres Fernmeldebegleitkabelnetzes sowie für die Erstellung und Umsetzung neuer Fernwirkkonzepte und smarter Netze verantwortlich 
  • Ferner begleitest du Projekte in allen Phasen (Planung, Bau, Inbetriebnahme und Probebetrieb) im Bereich der Elektrotechnik, MSR- und Fernwirktechnik sowie der Automation im Versorgungsgebiet Berlin
  • Du erstellst Planungsunterlagen für die Auftragsvergabe, wählst geeignete Bieter aus, beurteilst deren wirtschaftliche und fachliche Ausführung und identifizierst und initiierst Investitionsvorhaben
  • Darüber hinaus bist du für das Supervising von Fremdfirmen zur Sicherstellung der wirtschaftlichen, termingerechten und qualitätsgerechten Umsetzung verantwortlich
  • Außerdem setzt du Maßnahmen zum Blitzschutz um und erstellst Risikoanalysen zur Umsetzung der notwendigen Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen
  • Unsere Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen werden von dir gesteuert und du bist für die konsequente Anwendung unseres mobilen Workforce-Management-Systems sowie für die Pflege der SAP-Störstatistik verantwortlich 
  • Die Umsetzung der Maßnahmen zum Schutz der kritischen Infrastrukturen nach DIN ISO27001 sowie die Mitarbeit in Fachausschüssen und Arbeitskreisen runden dein Aufgabengebiet ab 
  • Wenn auch du zur Energiewende und zur Versorgungssicherheit unserer Kundinnen und Kunden beitragen möchtest, dann stellt die Teilnahme an der Rufbereitschaft für dich sicherlich kein Hindernis dar

Das klingt nach dir?

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur*in in der Fachrichtung Elektrotechnik oder Automationstechnik
  • Deine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Energieversorgung sowie deine theoretischen und praktischen Erfahrungen im Bau und Betrieb von MSR- und elektrotechnischen Anlagen sind von Vorteil 
  • Deine guten Kenntnisse aus der MSR-, Fernwirk- und Starkstromtechnik bis 1kV sowie über die gesetzlichen Vorschriften und Regeln, den BG-Vorschriften und dem Ex-Schutz sind bei uns genau richtig  
  • Ferner benötigst du gute IT-Infrastruktur-Kenntnisse im Bereich Fernwirktechnik und Automation (Netzwerk, Server, aktuelle IT-Hard- und Software, IT-Sicherheit und Datenschutz) 
  • Deine analytischen und konzeptionelle Fähigkeiten zeichnen dich aus
  • Du bist es gewohnt, ziel- und ergebnisorientiert sowie strukturiert und planvoll zu arbeiten
  • Außerdem überzeugst du durch sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kunden und Dienstleistern
  • Wenn du uns und unser Team verantwortungsvoll und verlässlich unterstützen möchtest, dann sollten wir uns kennen lernen
  • Zur verantwortungsvollen Ausführung der o. g. Tätigkeiten qualifizieren wir dich gern bei entsprechender Lernbereitschaft und -fähigkeit zur Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 und DIN VDE 105-100, zur  befähigten Person für den elektrischen Explosionsschutz nach BetrSichV An. 2 Abs.3 Pkt. 3.1, als Blitzschutzfachkraft nach DIN VDE 0185 und / oder als Fachkraft für Fernwirktechnik, Automation und Blitzschutz weiter 
  • Den Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B setzen wir voraus
  • Außerdem benötigen wir im Falle einer Einstellung ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, dessen Kosten wir nach unserer Zusage gern übernehmen

Deine Vorteile bei uns:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, in der du dein fachliches Wissen einbringen und ständig erweitern kannst
  • Gem. unserem Haustarifvertrag liegt deine Jahresgrundvergütung bei voller Leistungserbringung bei rund 66.000,00 €. Zusätzlich bieten wir sehr gute Sozialleistungen, wie z. B. Überstundenzuschläge, eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge sowie wählbare Benefits vom Kita-Zuschuss über Essenzuschüsse u. a. in Form von Sodexo-Karten oder Zuschüssen für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis von Vollzeit 38,5 Std. / Woche 
  • Mehrarbeit wird bei uns in erster Linie durch Freizeit ausgeglichen, so dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Familie bei uns gegeben ist
  • 30 Tage Urlaub plus der 24.12. und 31.12. sind grundsätzlich arbeitsfrei
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen in modern ausgestatteten Büros und die Möglichkeit, die Arbeit zwischen Homeoffice und Büro zu kombinieren
  • Du hast Lust auf diese Stelle, bringst aber noch nicht alle Voraussetzungen dafür mit? Durch unsere vielfältigen internen und externen Weiterbildungsangebote machen wir dich gern fit für diesen Job und natürlich sorgen wir gern für eine umfassende Einarbeitung 

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf deine Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte gebe deinen frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Online Bewerbung:

Jetzt schnell & einfach online bewerben

Jetzt bewerben
Unternehmen:

NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG
EUREF-Campus 1-2
10829 Berlin

Ansprechpartner*innen:

Annette Krafscheck

kununu