CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white
  1. Karriere
  2. Ausbildung
  3. Azubi-Blog
  4. Mein Ausbildungsstart bei der GASAG

Mein Ausbildungsstart bei der GASAG

Kennenlernfahrt
Larissa erzählt von der Kennenlernfahrt mit den Auszubildenden und dual Studierenden in Oranienburg. 

Mein Name ist Larissa und ich habe zum September 2023 mein duales Studium BWL bei der GASAG begonnen. Wie auf dem Bild zu sehen, bin ich mit vielen anderen ins Unternehmen gestartet. Umso wichtiger war das Kennenlernen untereinander in den ersten beiden Wochen!

In dieser Zeit haben wir unter anderem eine dreitägige Ausbildungsfahrt nach Oranienburg gemacht. So konnten wir durch gemeinsame Spiele und viel Freizeit ins Gespräch kommen, auch zwischen den Arbeitsbereichen Büro und Werkstatt.

Der erste Tag begann mit einer Schulung durch unsere Ausbildungsleitung. Anschließend sind wir mit mehreren Autos einkaufen gefahren. Ich habe noch nie so viele Aufbackbrötchen auf einmal gekauft. Die gesamte Zeit danach konnten wir selbst gestalten. Einige von uns haben sie genutzt, um an den See zu laufen, der in 15 Minuten erreichbar war. Andere sind bei der Jugendherberge geblieben und haben dort Fußball gespielt. Abends wurde dann gegrillt und das gute Wetter genossen.

Der zweite Tag war durch verschiedene Gruppen- und Kennlernspiele lustig und abwechslungsreich gestaltet. Nach dem Mittag hatten wir noch eine kurze Schulung zum Thema Feedback und den verschiedenen Rollen in Gruppenarbeit. Am Nachmittag, den wir wieder frei genutzt haben, waren wir bei einer Eisdiele. Zum Abschluss des Tages haben wir Pizza gebacken.

Zusammenfassend war die Reise sehr interessant, weil ich aus den Schulungen viel mitnehmen konnte, was ich für die nächsten Jahre brauche, aber auch weil ich viele aufgeschlossene Leute kennengelernt habe. 


Neuigkeiten zum Jahrgang: Investitionen in die Ausbildung - Grundsteinlegung und komplett besetzter neuer Jahrgang. 

Das könnte Sie auch interessieren ...

Meine Werbung für die Ausbildung
Meine Werbung für die Ausbildung
Eine solide Ausbildung rund um das Gasrohrsystem
Manche kennen ihn vielleicht von unserer Kampagne im Sommer, wo wir Kolleginnen und Kollegen zeigten, die für ein sicheres Morgen arbeiten. In diesem Interview erklärt Hannes Roebel, was man von der Ausbildung zum Anlagenmechaniker erwarten kann. 
Früh übt sich...
Die Auszubildende Michelle Wußow und der Student Tim Zaschke berichten über die Berufsorientierung.